Songkran สงกรานต์, das traditionelle Neujahrsfest der Thais, ist nicht irgendein Feiertag, sondern wird gleich an drei Tagen im April gefeiert. In Bangkok soll ein regelrechter Ausnahmezustand herrschen, sagte man uns. Kleinbusse für Ausflüge seien längst ausgebucht, Taxen nehmen erhöhte Preise und teilweise fahren auch die Fähren nicht mehr. Und wir? Wir sind seit zwei Tagen in der hektischen, brummenden und immer heißer werdenden Stadt und sehnen uns nach Ruhe. Der lange Flug und wenige Schlaf steckt uns scheinbar doch noch in den Knochen. Wie es der Zufall so will, befindet sich unser kleines, gemütliches Guesthouse mitten im Party-Zentrum. Was also tun?

weiterlesen